Wandmalerei

Manchmal möchte man auch sein Haus verschönern, und statt "Acryl auf Leinwand" heißt es dann: "Acryl auf Wand!". Die Zutaten dazu gibt's im Baumarkt statt im Kunstfachhandel.

Außen

Die kleine Wasserfrau. Acryllack auf Garagentor, 2,3 x 2 m.
Die kleine Wasserfrau. Acryllack auf Garagentor, 2,3 x 2 m.

"Die kleine Wasserfrau". 2014, Acryllack auf Holz-Garagentor,

ca. 2,3 x 2 m.

 

 

Arbeitsschritte: 

1. Abschleifen

2. Grundieren

3. ersten Farbanstrich malen (in Hintergrundfarbe),

4. Umrisse des Motivs zeichnen

5. zweiten und dritten Farbanstrich (jetzt wird das eigentliche Bild gemalt), 6. Abschlusslackierung.    

 

 

 

Materialien: 2. Renovo Acryl Tür- und Fenstergrund, 3. Renovo Acryl Tür und Fensterlack, weißglänzend (blockfest, witterungsbeständig), 5. Abtönkonzentrate, 6.  Renovo Acryl Klarlack.

Innen

Rotfuchs, Abtönfarbe auf Mineralputz, 90 x 80 cm.
Rotfuchs, Abtönfarbe auf Mineralputz, 90 x 80 cm.

 

"Rotfuchs". 2013, Abtönfarbe auf Mineralputz,

ca. 90 x 80 cm.

 

 

Dieses Bild wurde einfach mit Abtönfarben auf die zuvor verputzte Wand gemalt und nach dem Trocknen mit Acryl-Klarlack (matt) gefinisht.